20.06.2016  

Navigation

Folgende Hilfsmittel erleichtern die Navigation in WebGenesis®:

  1. Querverweise und Hyperlinks zu Untereinträgen im Präsentationsbereich.
  2. Die Navigationsleiste des Präsentationsbereiches, die meistens am oberen Rand einer WebGenesis®-Seite zu finden ist:

    Navigationsleiste

    • In der Navigationsleiste können Sie sehen, in welcher Hierarchie-Ebene Sie sich momentan befinden. Ausserdem haben Sie die Möglichkeit durch Anklicken eines Knotennamens im Pfad zu einem übergeordneten Eintrag zu springen.
    • Die Pfeil-Symbole rechts dienen zum vorwärts und rückwärts Blättern innerhalb der gleichen Eintragsebene und zum Aufsteigen zum übergeordneten Verzeichnis.
  3. Der (normalerweise linksseitig angeordnete) Indexbereich, enthält Verweise (Links) als Einstiegspunkte zu relevanten Seiten und hilfreichen Funktionen für die Arbeit mit WebGenesis®:

    • Was ist neu? zeigt Ihnen im Präsentationsbereich die Einträge, die in den letzten 14 Tagen neu hinzugefügt und/oder geändert wurden.
      Die gefundenen Einträge und Pfadkomponenten werden als Hyperlinks präsentiert, damit anschließend direkt zur gewünschten Stelle navigiert werden kann.

      neu

      Funktionalität im Kontextbereich:

      Über ein Eingabefeld kann die Anzahl der Tage für den Rückblick Was ist neu? variiert werden.

      Sie können direkt zum Abschnitt Neu hinzugefügte Einträge springen, wenn sie neue Einträge anklicken.

      Sie können direkt zum Abschnitt Geänderte Einträge springen, wenn sie geändert anklicken.

      Sie haben die Möglichkeit, über den Verweis separates Fenster die Inhalte von Was ist neu? in einem neuen Browser-Fenster zu öffnen. Wird nun ein Eintrag angewählt, erscheint dieser im Präsentationsbereich des alten Fensters. Die Übersicht von Was ist neu? bleibt ihnen weiterhin erhalten.

    • Suchen führt Sie zur Suchmaske. Näheres zu den angebotenen Suchmöglichkeiten finden Sie unter Gezielte Suche.
    • Der Navigator wird in einem separaten Fenster geöffnet. Er präsentiert drei Verzeichnisebenen von WebGenesis®-Einträgen.
      Wenn Sie das Kategorie-Symbol vor einem Eintrag anwählen, zeigt Ihnen der Navigator wiederum drei Ebenen ab dem ausgewählten Eintrag (falls vorhanden).

      Hierarchieebenen

      Alle im Navigator aufgelisteten Eintragstitel sind Hyperlinks. Zur Darstellung eines Eintrags im Präsentationsbereich müssen Sie nur den entsprechenden Titel anklicken. Sie haben so die Möglichkeit, mit dem Navigator schnell zu einem gewünschten Eintrag zu navigieren (dies gilt nur, wenn Sie die entsprechenden Zugriffsrechte besitzen).

      Wenn Sie im Präsentationsbereich auf das Symbol eines Eintrags klicken, öffnet sich der Navigator. Es werden alle Ebenen unterhalb des angewählten Eintrags angezeigt (dies gilt nicht für alle WebGenesis®-Ausprägungen).

      Wie im Präsentationsbereich, steht Ihnen auch im Navigator eine Navigationsleiste zur Verfügung.

    • ID eines Eintrags:
      Jedem Eintrag ist eine ID (eindeutige Eintragsnummer) zugeordnet. Diese können Sie als letzten Teil der URL in der Statuszeile Ihres Browsers ersehen, wenn Sie den Mauszeiger auf dem zugehörigen Hyperlink positionieren (siehe Eindeutige Eintragsnummer).

      Hinweis für Autoren:

      Falls Sie eingeloggt sind, erscheint im Navigator hinter dem Titel des Eintrags auch die zugehörige ID:

      Navigator

      Hinweis für fortgeschrittene Nutzer:

      Ein Eintrag lässt sich über das Adressfeld Ihres Browsers direkt anwählen mit:

      http://.../?<ID>
        bzw.
      http://.../servlet/is/<ID>
      (z.B.: http://www.wasserblick.net/servlet/is/25)
  4. Der Navigator wurde bereits unter Indexbereich beschreiben.
    An dieser Stelle folgt lediglich noch der Hinweis, dass der Navigator nicht ausschließlich in einem separaten Fenster dargestellt werden kann, sondern auch innerhalb der Explorer-Ansicht eingeblendet werden kann (siehe Menü Extras).